Ausbildung
zur Fußfachkraft

JETZT ANMELDEN

Ausbildung zur Fußfachkraft

Das Konzept der Kosmetikfachschule Yvonne Frank setzt auf eine besonders praxisnahe Ausbildung zur Fußfachkraft. Durch die unmittelbare Anbindung an den Kosmetiksalon können unsere SchülerInnen direkt am Kunden ihr erworbenes Wissen testen und Erfahrungen sammeln.

Ein wichtiger Bestandteil unserer einwöchigen Intensivkurse ist die Lehre der Haut, ihres Aufbaus und ihrer Struktur. Außerdem vermitteln unsere Dozenten im theoretischen Teil der Ausbildung die Kriterien für die Wahl der passenden Behandlung. Zu diesem Zweck werden die SchülerInnen mit pflanzlichen und chemischen Stoffen und ihren Wirkungen vertraut gemacht. 

Der Schwerpunkt der praktischen Ausbildung liegt auf der Ausführung und Anwendung der theoretisch angeeigneten verschiedenen Behandlungen. Wichtige Praxisinhalte, die die SchülerInnen im direkten Kundenkontakt erlernen, sind diverse Fußbäder, das Kürzen und Ausecken von Nägeln, die Entfernung von Hühneraugen, Hornhaut und Problemnägel, Pilzbehandlung, verschiedene Fräsertechniken sowie Hygienemaßnahmen.

Nachfolgend die Ausbildungsinhalte noch einmal im Überblick:

Praktische Fächer

Verschiedene Fußbäder
Nägel kürzen
Nägel ausecken
Problemnägel
Hühneraugenentfernung
Hornhautentfernung
Pilzbehandlung Besprechung
Verschiedene Fräsertechniken
Hygienemaßnahmen

Theoretische Fächer

Anatomie: Struktur bzw. Gliederung der Haut
Physiologie: 
Funktion der Haut
Dermatologie: 
Die Lehre der Haut
Warenkunde
Gerätekunde
Verkaufskunde
Hygiene

Die Haut als Organ und ihre Veränderung / Der Aufbau der Haut

Hautschichten / Bildeprozess
Hautanhangsgebilde
Veränderungen (angeboren - erworben)
Allergische Reaktionen
Infektion
Phlebologie / Varizen
Diagnostik der Haut
Säureschutzmantel u.v.m.

Interessiert?


Weitere Informationen und die Anmeldung zu unseren Seminaren finden Sie hier.
Fragen beantworten wir gerne telefonisch: 06231 / 40 32 65.